Drucken

Die OGC hat viele Jahre nach ITIL den neuen Standard IT4IT veröffentlicht.

Was ist IT4IT?
IT4IT beschäftigt sich mit den Arbeitsabläufen im Rechenzentrum (wie auch ITIL).  

Was ist anders als bei ITIL?

Anstatt in 26 Prozesse (ITIL V3 2011) sind bei IT4IT die Arbeitsabläufe nach 4 “Wertschöpfungsketten” sortiert.

Das ist sicherlich besser - ITIL ist hier sehr komplex.

 

IT4IT liest sich wie eine Anleitung für ITSM Tool Entwickler. Im Mittelpunkt steht eine Art Komponentenmodell (“Referenzarchitektur”).

 

Fazit:

IT4IT ist noch sehr neu. Es bietet gute Ideen im Bereich IT-Automation/Tools (IT-Fabrik). Einen IT Betrieb organisieren wie mit ITIL kann man damit jedoch nicht.

 

Falls Sie Interesse an IT4IT haben beraten wir Sie gerne. Sales@XpertCon.de

 

http://pubs.opengroup.org/it4it/refarch20/index.html

 

 

Aus unserer Reihe "tl;dr": 
komplexe und wichtige IT Themen in wenigen, einprägsamen Zeilen komprimiert.